Trainingsort/-zeiten

Trainingsbeginn in allen Gruppen verhalten!?


Am 9.9. fiel für unseren Verein der Startschuss für die neue Saison. Ab sofort wird unter Olafs, Julianes, Moritz`, Philipps, Daniels, Leanes und meiner Leitung an folgenden Tagen und den entsprechenden Orten trainiert, geackert und gewetteifert. Dabei ist es nebensächlich für welchen Verein die Spieler beim Wettkampf ins Rennen gehen oder ob sie noch vereinslos sind.

montags: 14.30 - 15.30 Uhr Spiellokal in der Gartenstraße, Fürstenwalde (2 Trainingsgruppen) Leane, Daniela oder Juliane gemeldet: 8
montags: 13.00 - 14.00 Uhr Oberlin-Schule, Potsdam (1 Trainingsgruppe) Philipp gemeldet: 6
mittwochs: 14.15 - 15.00 Uhr Theodor-Fontane-Grundschule, Fürstenwalde (1 Trainingssgruppe) Daniela gemeldet: noch unklar
mittwochs: 16.00 - 18.00 Uhr Spiellokal in der Gartenstraße, Fürstenwalde (3 Trainingsgruppen) Leane, Daniela, Moritz gemeldet: 17
mittwochs (im 6-wöchigen Rhythmus): 16.00 - 18.00 Uhr Kirchengemeinde, Am Domplatz, Fürstenwalde Daniela gemeldet: unregelmäßig
freitags: 13.30 - 15.00 Uhr Bernhardinum-Campus, Fürstenwalde (1 Trainingsgruppe) Daniel gemeldet: 7
freitags: 16.00 - 20.00 Uhr Grund- und Gesamtschule, Frankfurter Straße, Briesen (2 Trainingsgruppen) Olaf gemeldet: 10

Ab November starten außerdem die Trainingsstunden im Briesener Hort, die durch Peter Stumm organisiert werden und im Hort der Kindertagesstätte Drushba in Fürstenwalde, in dem ich seit September arbeite. Ab kommenden Schuljahr möchte Leane wieder in der Fürstenwalder Sonnengrundschule einsteigen, was derzeit arbeitsbedingt nicht mehr machbar ist. Bedarf besteht auch wie in den Jahren zuvor in Heinersdorf und in der Mutter-Kind-Klinik „Waldfrieden“ in Buckow, der jedoch aus momentaner Sicht ebenso nicht abgedeckt werden kann.

Jede Menge Schach - könnte man meinen und JA - es ist eine Menge. Daher ist es wünschenswert, wenn sich alle Vereinsmitglieder oder vereinslose Trainingsteilnehmer zeitnah abmelden, wenn sie verhindert sind. Das Vorbereiten nimmt für uns Trainer viel Zeit in Anspruch.

Außerdem fehlt derzeit der Rücklauf über die Zu- oder Absage für den 22. Oktober … für das Jacobsdorfer Herbstturnier. Olaf freut sich über eine gewisse Planungssicherheit.

Daher mein Wunsch: Wer verhindert ist, sagt ab. Ansonsten sehen wir uns ein Mal je Woche!

Zuletzt geändert: 2016/10/02 17:17